Landkreis Eichstätt Landkreis Eichstätt
Residenzplatz Eichstätt
Fossilien im Naturpark Altmühltal
Badesee im Landkreis
Willibaldsburg Eichstätt
Wacholderheide Walting
Villa Rustica Möckenlohe
Kratzmühle Kinding

Bauverwaltung, Wohnungswesen, Bezirk Nord

Am 1. Januar 2013 ist eine novellierte Bayerische Bauordnung (BayBO) in Kraft getreten. Zu diesem Termin sind auch neue, an die BayBO 2013 angepasste Vordrucke in Kraft getreten die zu verwenden sind! Die bisherigen mit Bekanntmachung vom 14.04.2011 verbindlich eingeführten Vordrucke dürfen mit AUSNAHME der Anlagen 4 und 7 noch bis zum 30.06.2013 (Übergangsregelung) verwendet werden.

Die BayBO regelt als bayerisches Landesgesetz, was bei der Bauausführung zu beachten ist. Sie regelt auch die Frage, ob ein Vorhaben einer Genehmigung bedarf und welches Verfahren dabei Anwendung findet. In dieser Novelle wurde die BayBO umfassend geändert.
Eine Vielzahl von Änderungen mit erheblichen Auswirkungen auf das Baugeschehen sind darin enthalten.
Genannt seien beispielhaft die folgenden Änderungen:
  • Reduzierung des Prüfprogramms beim vereinfachten und beim herkömmlichen Genehmigungsverfahren
  • Untergliederung der Bauvorhaben in 5 Gebäudeklassen
  • Wesentliche Änderungen bei den verfahrensfreien baulichen Anlagen
  • Erhöhte Anforderungen bezüglich der bautechnischen Nachweisen
  • Automatische Beendigung des Verfahrens wegen unvollständiger Anträge
  • Neues Brandschutzkonzept basierend auf fünf Gebäudeklassen
  • Änderung bei den Regelungen für die Beseitigung von Anlagen
  • Neuerungen beim Abstandsflächenrecht
  • Neuregelungen bei der Zulässigkeit von Wohnungen und Aufenthaltsräumen
  • Änderungen bei den Stellplätzen
  • Neue Zuständigkeit der Gemeinden für isolierte Abweichungen
  • Verpflichtung des Bauherren zur Abgabe einer ordnungsgemäß ausgefüllten Baubeginnsanzeige vor Baubeginn
Neu 2013:
  • Ausweitung des Genehmigungsfreistellungsverfahrens hinsichtlich der Errichtung von Solaranlagen
  • neue Anforderungen an der Barrierefreiheit und Einführung der DIN 18040-1 und -2 Barrierefreies Bauen (verbindlich ab 01.07.2013 - maßgeblich ist bei Sonderbauten das Datum der Baugenehmigung, bei sonstigen Vorhaben der Baubeginn)
  • Bei der Baubeseitung entfällt die Unterscheidung nach Gebäudeklassen. Als Nachweis der Standsicherheit beim Abbruch angebauter Gebäude muss ein qualifizierter Tragwerksplaner gegenüber der Bauaufsichtsbehörde bestätigen, dass die Standsicherheit im erforderlichen Umfang nachgewiesen und er mit der Überwachung des Beseitigungsvorgangs beauftragt ist. Die an diese Änderung angepassten Vordrucke Anlage 4 (Beseitigungsanzeige) und die Anlage 7 (Baubeginnsanzeige) sind ab 01.01.2013 verbindlich zu verwenden!
Auf den Seiten des Bauamtes Eichstätt im Internetportal des Landratsamtes Eichstätt versuchen wir Ihnen die verschiedenen Verfahrensarten vorzustellen, die vor Verwirklichung eines Bauvorhabens zu durchlaufen sind. Des weiteren wollen wir Ihnen aufzeigen, welche Unterlagen für das jeweilige Genehmigungsverfahren erforderlich sind und Ihnen die dafür notwendigen Formulare zur Verfügung stellen.
 
Wir weisen Sie darauf hin, dass diese Internetpräsentation nur informativen Charakter hat, um Ihnen die umfangreichen Vorschriften des Baurechts näher zu bringen.
 
Für weitere Informationen und zur Klärung von Einzelfragen empfehlen wir Ihnen sich mit den Mitarbeitern des Bauamtes Eichstätt in Verbindung zu setzen.  Diese stehen Ihnen während der allgemeinen Sprechzeiten des Landratsamtes Eichstätt gerne beratend zur Verfügung.
 
Nützliche Informationen, Gesetzestexte, Vordrucke, etc. finden Sie auch auf der Internetseite des Bayerischen Staatsministeriums des Inneren.
Diese finden Sie unter folgenden Links:
 
 
Ab 01. Januar 2013 geltende Bauvordrucke:

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZimmerE-Mail
Gerhard Lederer
Sachgebietsleiter
08421/70-276231-R2gerhard.lederer@lra-ei.bayern.de
Stefan Böttcher
Stellvertretender Sachgebietsleiter
08421/70-271235-R2stefan.boettcher@lra-ei.bayern.de
Elisabeth Buchberger
Mitarbeiterin
08421/70-274 (Mo, Di und Do)232-R2elisabeth.buchberger@lra-ei.bayern.de
Brigitta Geltl
Mitarbeiterin
08421/70-351240-R2brigitta.geltl@lra-ei.bayern.de
Michael Hausner
Mitarbeiter
08421/70-195233-R2michael.hausner@lra-ei.bayern.de
Gabriele Ketterl
Mitarbeiterin
08421/70-294233-R2gabriele.ketterl@lra-ei.bayern.de
Tobias Mertl
Mitarbeiter
08421/70-379235-R2tobias.mertl@lra-ei.bayern.de
Alfred Nerb
Mitarbeiter
08421/70-281236-R2alfred.nerb@lra-ei.bayern.de
Claudia Spiegl
Mitarbeiterin
08421/70-274 (Mi., Do., Fr.)232-R2claudia.spiegl@lra-ei.bayern.de

Anschrift

Landratsamt Eichstätt

Residenzplatz 2
85072 Eichstätt
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 08421/70-0
Fax: 08421/70-273

Öffnungszeiten

Mo - Fr 8.00 - 12.00 Uhr, Do auch 14.00 - 16.00 Uhr;
Öffentliche Verkehrsmittel: DB und Busse - Haltestelle Bahnhof Eichstätt-Stadt; Stadtbuslinie - Haltestelle Residenzplatz