Landkreis Eichstätt Landkreis Eichstätt
Residenzplatz Eichstätt
Fossilien im Naturpark Altmühltal
Badesee im Landkreis
Willibaldsburg Eichstätt
Wacholderheide Walting
Villa Rustica Möckenlohe
Kratzmühle Kinding
Schloss Hirschberg
Altmühl Panoramaweg
Bastionsgarten Eichstätt
Bootfahren auf der Altmühl
Römerkastell Pfünz

Wirtschaftliche Jugendhilfe

Die Wirtschaftliche Jugendhilfe ist ein Fachteam des Amtes für Familie und Jugend und ist für die rechtliche und wirtschaftliche Abwicklung von Leistungen und Inobhutnahmen im Rahmen der Jugendhilfe verantwortlich.

JUGENDHILFEN (nicht abschließend)

Zu den Jugendhilfen gehören beispielsweise die Hilfen zur Erziehung (§§ 27 ff. SGB VIII) in Form

  • der Sozialpädagogischen Familienhilfe,
  • der sozialen Gruppenarbeit,
  • des Erziehungsbeistandes,
  • der Erziehung in einer Tagesgruppe,
  • der Vollzeitpflege und
  • der Heimerziehung bzw. sonstig betreuten Wohnform.

Kinder haben außerdem Anspruch auf Eingliederungshilfe (§ 35a SGB VIII), wenn (1.) ihre seelische Gesundheit mit hoher Wahrscheinlichkeit länger als sechs Monate von dem für ihr Lebensalter typischen Zustand abweicht, und (2.) daher ihre Teilhabe am Leben in der Gesellschaft beeinträchtigt ist oder eine solche Beeinträchtigung zu erwarten ist. Eingliederungshilfe wird in ambulanter Form, in Tageseinrichtungen oder in anderen teilstationären Einrichtungen, durch geeignete Pflegepersonen und in Einrichtungen über Tag und Nacht sowie sonstigen Wohnformen geleistet.

Jungen Volljährigen soll in der Regel bis zur Vollendung des 21. Lebensjahres eine Jugendhilfe gewährt werden (§ 41 SGB VIII).

AUFGABEN (nicht abschließend)

Zu den Aufgaben der einzelnen Sachbearbeiter gehören insbesondere die

  • Klärung von Zuständigkeitsfragen,
  • Teilnahme an Entscheidungskonferenzen,
  • Bewilligung und Ablehnung von Jugendhilfen,
  • Abrechnung von Jugendhilfen und Inobhutnahmen,
  • Gewährung von Pflegegeld, Beihilfen, Taschengeld und Krankenhilfe,
  • Erhebung von Kostenbeiträgen und zweckgleichen Leistungen und
  • Klärung von Kostenerstattungen zwischen verschiedenen Leistungsträgern.

 

stationär:Heimunterbringung:Hr. Uhle, Fr. JoosVollzeitpflege:Fr. Mayer, Fr. Joos
stationär
(nach Gemeinden)
GemeindeASD *Heim-
unterbringung
PKDVollzeitpflege
AdelschlagFr. HildebrandtHr. UhleFr. Stocker-SteibFr. Joos (A-N)/ Fr. Mayer (O-Z)
AltmannsteinFr. MajorHr. UhleFr. Stocker-SteibFr. Joos (A-N)/ Fr. Mayer (O-Z)
BeilngriesFr. JakobHr. UhleH. WeindlFr. Mayer
BöhmfeldFr. MajorHr. UhleFr. Stocker-SteibFr. Joos (A-N)/ Fr. Mayer (O-Z)
BuxheimFr. Böhm-PaulHr. UhleH. WeindlFr. Mayer
DenkendorfFr. HilscherFr. JoosFr. Stocker-SteibFr. Joos (A-N)/ Fr. Mayer (O-Z)
DollnsteinFr. KehrHr. UhleH. WeindlFr. Mayer
EgweilFr. Böhm-PaulHr. UhleFr. Stocker-SteibFr. Joos (A-N)/ Fr. Mayer (O-Z)
EichstättFr. BeckHr. UhleFr. Stocker-SteibFr. Joos (A-N)/ Fr. Mayer (O-Z)
Eichstätt Ortsteile*Fr. HildebrandtHr. UhleFr. Stocker-SteibFr. Joos (A-N)/ Fr. Mayer (O-Z)
EitensheimFr. MarklFr. JoosH. WeindlFr. Mayer
GaimersheimFr. MoserHr. UhleFr. Stocker-SteibFr. Joos (A-N)/ Fr. Mayer (O-Z)
GroßmehringFr. EhrlichFr. JoosFr. Stocker-SteibFr. Joos (A-N)/ Fr. Mayer (O-Z)
HepbergFr. BussnerHr. UhleFr. Stocker-SteibFr. Joos (A-N)/ Fr. Mayer (O-Z)
HitzhofenFr. MajorHr. UhleFr. Stocker-SteibFr. Joos (A-N)/ Fr. Mayer (O-Z)
KindingFr. JakobHr. UhleH. WeindlFr. Mayer
KipfenbergFr. BittnerHr. UhleH. WeindlFr. Mayer
KöschingFr. EhrlichFr. JoosFr. Stocker-SteibFr. Joos (A-N)/ Fr. Mayer (O-Z)
LentingFr. HilscherFr. JoosFr. Stocker-SteibFr. Joos (A-N)/ Fr. Mayer (O-Z)
MindelstettenFr. HilscherFr. JoosFr. Stocker-SteibFr. Joos (A-N)/ Fr. Mayer (O-Z)
MörnsheimFr. KehrHr. UhleH. WeindlFr. Mayer
NassenfelsFr. Böhm-PaulHr. UhleH. WeindlFr. Mayer
OberdollingFr. HilscherFr. JoosFr. Stocker-SteibFr. Joos (A-N)/ Fr. Mayer (O-Z)
PförringFr. MarklFr. JoosFr. Stocker-SteibFr. Joos (A-N)/ Fr. Mayer (O-Z)
PollenfeldFr. HildebrandtHr. UhleFr. Stocker-SteibFr. Joos (A-N)/ Fr. Mayer (O-Z)
SchernfeldFr. HildebrandtHr. UhleH. WeindlFr. Mayer
StammhamFr. BussnerHr. UhleH. WeindlFr. Mayer
TittingFr. HildebrandtHr. UhleH. WeindlFr. Mayer
WaltingFr. HildebrandtHr. UhleFr. Stocker-SteibFr. Joos (A-N)/ Fr. Mayer (O-Z)
WellheimFr. KehrHr. UhleH. WeindlFr. Mayer
WettstettenFr. MoserHr. UhleFr. Stocker-SteibFr. Joos (A-N)/ Fr. Mayer (O-Z)
*Eichstätt Ortsteile:Buchenhüll, Landershofen, Wasserzell, Wintershof
teilstationärHPT
Verein für Erziehungshilfe (IN)Fr. Geisenfelder
Johann Nepumuk von Kurz Schule (IN)Fr. Geisenfelder
Peter-Steuart-Haus (IN)Fr. Geisenfelder
Regens-Wagner-StiftungFr. Geisenfelder
HPT StammhamFr. Geisenfelder
Prälat-Michael-Thaller (Abensberg)Fr. Maier
Haus MitteinanderFr. Maier
Caritas Kinderdorf MariensteinFr. Maier
Bezzelhaus (WUG)Fr. Maier

ambulantKarl MarianneFr. Klose
ambulante Teilleistungsstörung
LeistmühleFr. Enhuber
Ambuflex
PäPsy
Fr. Rabong (außer § 35a in der Praxis)
Rölz
Offene Hilfen Neuburg
Blickpunkt Familie
BBW
PSH
Schulbegleitung
Eingliederungshilfen (außer Teilleistungsstörungen)
FLEG
KoKi

 

Fachteamleitung:Fr. Kloth

 

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZimmerE-Mail
Karin Enhuber
Mitarbeiterin
08421/70-14708421 70 10 147104karin.enhuber@lra-ei.bayern.de
Kerstin Geisenfelder
Mitarbeiterin
0841/306-43008421/70 10 430102 / Dst. Ingolstadtjugendamt@lra-ei.bayern.de
Monika Joos
Mitarbeiterin
0841/306-44908421/70 10 449103 / Dst. Ingolstadtmonika.joos@lra-ei.bayern.de
Manuela Klose
Mitarbeiterin
08421/70-23708421/70 10 237104manuela.klose@lra-ei.bayern.de
Nina Kloth
Mitarbeiterin
0841/306-41308421/70 10 413101 / Dst. Ingolstadtnina.kloth@lra-ei.bayern.de
Christiane Maier
Mitarbeiterin
08421/70-20008421/70 10 200104christiane.maier@lra-ei.bayern.de
Isabella Mayer
Mitarbeiterin
0841/306-43208421/70 10 432102 / Dst.Ingolstadtisabella.mayer@lra-ei.bayern.de
Thomas Uhle
Mitarbeiter
0841/306-490102 / Dst. Ingolstadtthomas.uhle@lra-ei.bayern.de

Anschrift

Landratsamt Eichstätt

Residenzplatz 1
85072 Eichstätt
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 08421/70 - 376
Fax: 08421/70 - 10 314

Öffnungszeiten

Mo - Fr 08.00 - 12.00 Uhr; Do zusätzlich 14.00 - 16.00 Uhr;

Öffentliche Verkehrsmittel: DB und Busse - Bahnhof Eichstätt-Stadt; Stadtbuslinie - Haltestelle Residenzplatz (Zulassung abweichend)

Landratsamt Eichstätt - Dienststelle Ingolstadt -

Auf der Schanz 39
85049 Ingolstadt
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 08421/70 376
Fax: 08421/70 - 10 314

Öffnungszeiten

Mo - Fr 08.00 - 12.00 Uhr; Do zusätzlich 14.00 - 16.00 Uhr;

Sie erreichen uns mit den INVG-Linien 30, 40, 50, 53 und 60 Haltestelle Auf der Schanz oder Omnibusbahnhof (alle Linien)

(Zulassung abweichend)