Landkreis Eichstätt Landkreis Eichstätt
Residenzplatz Eichstätt
Landratsamt Eichstätt
Badesee im Landkreis
Kratzmühle Kinding
Wacholderheide Walting
Villa Rustica Möckenlohe
Willibaldsburg Eichstätt

Weidenpfeiferl – das urbayerische Musikinstrument sowie

Schnitznachmittag für Familien und Kinder im Jura-Bauernhof-Museum

und Volksmusik für die Jugend
 

Am Sonntag, den 13. Mai 2018 ab 14 Uhr weiht Robert Sterner aus Wolkertshofen im Jura-Bauernhof-Museum Hofstetten interessierte Kinder und Erwachsene in diese alte Kunst ein, die übrigens früher ein alter Frühlingsbrauch für Kinder war. Unter dem Motto „Pfeifala, Pfeifala, gi de!“ können junge und junggebliebene Museumsbesucher einem erfahrenen Schnitzer über die Schulter schauen und dabei das Pfeiferlschnitzen lernen. Es ist ein Instrument, das sich jeder leisten kann. Material, wie ausreichend Weidentriebe sind im Museum vorhanden, das Schnitzmesser (am besten ein scharfes Messer) sollte man selbst mitbringen. Entscheidend für das Gelingen dieses urbayerischen Musikinstruments ist die richtige Technik, gutes Handwerkszeug und viel Gefühl. „Im Museum bekommt man das zu sehen. Und es macht ganz viel Spaß“, versichert Pfeiferlexperte Robert Sterner.

 

Gleichzeitig findet die Veranstaltung Jugend singt und spielt Volksmusik statt. Kreisheimatpfleger Dominik Harrer und der Kreisjugendring haben junge Musikantinnen und Musikanten aus dem Bereich der traditionellen Volksmusik zu diesem Nachmittag eingeladen. Für die musikalische Gestaltung sorgen „Junge Musikanten musizieren“.

Kategorien: Presse