Landkreis Eichstätt Landkreis Eichstätt
Residenzplatz Eichstätt
Fossilien im Naturpark Altmühltal
Badesee im Landkreis
Willibaldsburg Eichstätt
Wacholderheide Walting
Villa Rustica Möckenlohe
Kratzmühle Kinding
Schloss Hirschberg
Altmühl Panoramaweg
Bastionsgarten Eichstätt
Bootfahren auf der Altmühl
Römerkastell Pfünz

Volksmusik in der Residenz zum 38. Mal erfolgreich

27.06.2017 „Eichstätter Musikanten – Eichstätter Originale“ im vollbesetzten Residenz-Innenhof

Eichstätt, den 27. Juni 2017

 

Volksmusik in der Residenz zum 38. Mal erfolgreich

„Eichstätter Musikanten – Eichstätter Originale“ im vollbesetzten Residenz-Innenhof

 

Einen wunderbar kurzweiligen Abend verbrachten die Gäste der diesjährigen Veranstaltung „Volksmusik in der Residenz“, die heuer bereits zum 38. Mal im Innenhof der ehemals Fürstbischöflichen Residenz stattfand. Unter dem Motto „Eichstätter Musikanten – Eichstätter Originale“ hatte Kreisheimatpfleger Dominik Harrer für den Landkreis Eichstätt und die Volksmusikfreunde aus dem Landkreis ein umfangreiches Programm zusammengestellt. Der Sprecher Gerhard Julius Beck bot Geschichten und Anekdoten dar und moderierte kurzweilig den Abend. Als Mitwirkende brachten die Altmühler Seitenmusik, der Buxheimer Kirchenchor, Dudlmädl, die Eichstätter Tanzlmusi und die Ruaßkuchlmusi allerlei kurzweilige Musik rund um dieses Thema dar, das so guten Anklang fand, dass sämtliche Musikgruppen viel Beifall bekamen. Stellvertretende Landdrätin Rita Böhm, die den Schirmherr Landrat Anton Knapp vertrat, freute sich über so viele Volksmusik- und Geschichtenbegeisterte, die den lauen Sommerabend in Biergartenatmosphäre bis nach 22 Uhr genossen.  pp

                                                                                                                                                        

 

Fotos: Preis

Kategorien: Presse