Landkreis Eichstätt Landkreis Eichstätt
Residenzplatz Eichstätt
Landratsamt Eichstätt
Badesee im Landkreis
Kratzmühle Kinding
Wacholderheide Walting
Villa Rustica Möckenlohe
Willibaldsburg Eichstätt

Große Saisoneröffnung im Jura-Bauernhof-Museum in Hofstetten

Osterhase versteckt 500 Eier im Museum Das Jura-Bauernhof-Museum eröffnet am Ostersonntag,

den 1. April 2018 um 14 Uhr die Museumssaison 2018. Um 14 Uhr wird Landrat Anton Knapp und der Kreisheimatpfleger und Museumsbetreuer Dominik Harrer die Museumssaison 2018 eröffnen.

 

Für die Kinder steht am Ostersonntag natürlich wieder das traditionelle Ostereiersuchen auf dem Programm bzw. können sich die Buben und Mädchen beim Stelzenlauf austoben. Natürlich besteht auch für die kleinen und großen Kinder die Möglichkeit, beim Eierringeln ein Ei zu ergattern. Die Eröffnung wird umrahmt von der Mittendrin-Musi.

 

Für das leibliche Wohl sorgt in bewährter Manier der Jura-Back-Service mit Kaffee und Kuchen. Das abwechslungsreiche Jahresprogramm für die Besucher ist unter www.jura-bauernhof-museum.de zu finden.

 

Durch Umleitung der gesperrten B 13 über Hofstetten besteht in der Schloßstraße Parkverbot. Parkplätze für die Besucher des Museums gibt es am Jugendhaus in der Römerstraße. Der Parkplatz ist von der Schloß- und Pfünzer Straße ausgeschildert.            pp

 

 

Für die Kinder am Ostersonntag immer wichtig: Die Ostereiersuche im Jura-Bauernhof-Museum in Hofstetten, wo wieder rund 500 Eier den ganzen Nachmittag über versteckt werden.                                                                                                                             Fotos: Preis

Kategorien: Presse